<< Zurück zur Übersicht

Intermezzo - from the opera "Ksenija"

Noten für Blasorchester.

Weitere Informationen
Artikel Nr.: 100191
Komponist: Viktor Parma
Bearbeiter: Matteo Firmi
Stufe: 3
Dauer: 3:15
Verlag: Tierolff
Größe: A4 21x29,7cm
Video:

Sample(s):

Ab 84,95 €
Inkl. MwSt.

Verfügbarkeit : 

Auf Lager

Geschickt :

Innerhalb von 1 Werktag
Viktor Parma wurde am 20. Februar 1858 in Triest (Italien) geboren. Er verließ seine Heimatstadt, als er jung war, um bei Anton Brucker in Wien zu studieren. Nach seinem Studium zog er nach Slowenien, wo er zusammen mit Zaij die Slowenische Nationalschule gründete. Die Oper "Ksenija", aus der dieses "Intermezzo" hervorgeht, stammt aus dem Jahr 1896. In Ljubljana wurde das Stück ein Jahr später erfolgreich uraufgeführt. Eine der Acts handelt von der Liebe zwischen "Alexyxia" und "Ksenja".

Now you will be redirected to another store view according to your geo-location