< zurück zur Übersicht

Crazy Tongues

As low as 104,95 €
Verfügbarkeit : Auf Lager Geschickt :  Versandt innerhalb von 1 Werktag
Auf Lager

Noten für Blasorchester.

Weitere Informationen
Artikel Nr.: 100026
Komponist: Thomas Asanger
Stufe: 3 / solo 4
Dauer: 4:08
Verlag: Tierolff
Größe: A4 21x29,7cm
Soundcloud:

Beispiele

Verfügbar in diesen kategorien

Crazy Tongues wurde im Auftrag des Unternehmers und Ehrenobmannes der Stadtkapelle Perg, Franz Baumann komponiert und unter der Leitung des Komponisten am 22. November 2013 in Perg (Österreich) uraufgeführt. Wie der Titel "Crazy Tongues" bereits vermittelt, geht es in der Komposition darum, das spieltechnische Können der Solisten in den Vordergrund zu rücken. Entscheidend für eine hervorragende Interpretation ist ein deutlich artikulierter Zungenstoß und dennoch verlangen die technischen Passagen eine gewisse Leichtigkeit. Dann wird die Komposition zu einem musikalischen Funkenflug der Extraklasse. "Crazy Tongues" ist bereits mit drei Solisten spielbar. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Wahl der Solisten mindestens je ein Instrument in Sopran- , Alt- und Bariton-Lage beinhaltet. Die Auswahl der Instrumente kann beliebig erweitert werden. Sopran-Instrumente: Flöte, Piccolo, Oboe, Klarinette, Xylophon Alt-Instrumente: Klarinette, Alt-Saxophon, Flügelhorn, Trompete, Horn Bariton-Instrumente: Tenor-Saxophon, Posaune, Euphonium, Fagott, Bass-Klarinette, Bariton-Saxophon, Tuba

Anhöre Auszüge

Vollständige Aufnahme kaufen