< zurück zur Übersicht

Prelude, 49Th Parallel

Ab 96,55 €
Verfügbarkeit : Auf Lager Geschickt :  Versandt innerhalb von 1 Werktag
Auf Lager

Noten für Blasorchester.

Weitere Informationen
SKU: 100214
Komponist: Ralph Vaughan Williams
Bearbeiter: Wil van der Beek
Stufe: 2-3
Dauer: 2:47
Größe: A4 21x29,7cm
Verlag: Tierolff

Beispiele

Ralph Vaughan Williams (Down Ampney, Gloucestershire, 12. Oktober 1872 - London, 26. August 1958) war ein britischer Komponist, Organist und Dirigent. Er wird oft als eine Schlüsselfigur des englischen musikalischen Nationalismus angesehen (darunter auch Edward Elgar und Frederick Delius). Andere Musikwissenschaftler bewerteten ihn als wesentlich größer und stellten ihn in eine breitere, weltoffene Tradition. Unter anderem mit Claude Debussy und Maurice Ravel, der einer seiner Lehrer war. Wir können mit Sicherheit sagen, dass Vaughan Williams einer der wichtigsten Komponisten Englands ist. Williams' Werk kann als facettenreich bezeichnet werden. Er fühlte sich in allen möglichen Musikrichtungen zu Hause. Der Mann komponierte auch für Blasorchester. Prelude "49th Parallel" ist die von einem großen Symphonieorchester gespielte Eröffnungsmusik des 1941 veröffentlichten Schwarzweißfilms mit dem gleichem Titel. Der Film, auch bekannt als "The Invaders", ist ein britischer Kriegsfilm, in dem ein deutsches U-Boot in kanadische Hoheitsgewässer eindringt. Einige deutsche Besatzungsmitglieder sind gezwungen, nachdem sie angelegt hatten und ihr Boot torpediert wurde, ins Landesinnere zu fahren, um die damals noch neutralen Vereinigten Staaten zu erreichen. Das erweist sich als keine leichte Aufgabe!

Anhöre Auszüge

Vollständige Aufnahme kaufen